Ein fast perfektes Alibi

ARD /NDR, Fernsehfilm

mit Günter Lamprecht, Elfriede Irral, Hilde van Mighem, Gottfried John

Buch: Michael Gutmann nach einem Roman von Hans-Werner Kettenbach

Regie: Michael Gutmann

Der wortkarge Hausmeister Jupp Scholten glaubt nicht an einen Unfall, als seine Chefin an einer vereisten Treppe in den Tod stürzt. Unbeirrbar verfolgt er den Verdacht, der Ehemann hätte sie ermordet, bis er nicht nur in der Firma, sondern auch mit seiner eifersüchtigen Ehefrau Schwierigkeiten bekommt. Als er die polnische Putzfrau Anna zur Komplizin macht, begibt der sture Mann sich selbst auf "Glatteis"... Nach dem Buch "Glatteis" des Krimiautors Hans Werner Kettenbach ("Kommissar Klefisch"), das das Innenleben der Hauptfigur in den Mittelpunkt stellt, realisierte Michael Gutmann mit seiner ersten Romanverfilmung einen psychologisch ausgefeilten Kriminalfilm, der die Handlungsmotive und die Vorgeschichte der Charaktere erst nach und nach aufdeckt.