Team_Alpin/

Foto: Andreas Fischer

TEAM ALPIN "Endlich wieder wir"

2018


ZDF
mit Johanna von Gutzeit, Daniel Fritz, Daniel Gawlowski, Olivia Pascal, Johann Schuler, Patricia Meeden, Maximilian Laprell uva. Episodenhauptrollen: David Rott, Meike Droste.

Buch: Stephanie und Thomas Kronthaler, Silja Clemens
Produktionsfirma: Networkmovie/Wolfgang Cimera
Regie: Käthe Niemeyer

Ausstrahlung 1. November 2018

Quote

4,30 Mio - das sind 13,3%. Damit holte der Film den Tagessieg.

„Endlich wieder wir“ ist der Auftakt zu einer ZDF-Reihe für den Donnerstag.

Seit frühester Jugend verbinden Martina, Uli und Rupert eine tiefe Freundschaft und die Leidenschaft für Berge und Sport. Gemeinsam gründen sie eine ganz besondere Alpinschule, in der den Kunden Bergabenteuer „nach Maß“ geboten wird

Inhalt

Die Outdoor-Aktivistin Martina Stadler will ihr Elternhaus verkaufen, um sich mit ihrem Mann Jean-Luc endgültig in Frankreich niederzulassen. In ihrem Heimatort Engerberg trifft sie Uli Dobner. Der enge Freund seit Kindheitstagen hat inzwischen Familie und führt den elterlichen Bauernhof. Als dann auch noch Rupert, Ulis jüngerer Bruder überraschend aufkreuzt, ist die Wiedersehensfreude bei allen riesig. Rupert war in den letzten Jahren als Boulderer in der Welt unterwegs. Weil er seine Karriere als Wettkampfkletterer kurzfristig beendet hat, steht er nun mittellos und ohne Plan da. Als Jean-Luc seiner Frau eine Affäre gesteht, stoppt Martina vorerst den Hausverkauf. In dieser Situation trifft sie auf Pia und Tobias, ein junges Paar, das Urlaub in den Bergen macht. Tobias ist eigentlich ein begeisterter Kletterer. Doch ein erneuerter Schub einer erblich bedingten Augenerkrankung macht es ihm inzwischen sehr schwer, sich in fremder Umgebung zurechtzufinden. Geschickt versteckt er vor seiner Frau Pia die Verschlechterung. Doch er hat den Wunsch zu klettern. Die Freunde sind überzeugt, dass das geht. Mit der richtigen Begleitung kann er das schaffen. Denn die Freunde wissen: Die Berge muss man nicht sehen, man muss sie spüren.